Terminkalender

Ein Spaziergang für Eduli in Carsiana
Samstag 14 Mai 2022, 03:00pm - 05:00pm

Das Sammeln von essbaren Wildarten oder die Nahrungssuche ist eine zunehmend gängige Praxis, die jedoch Vorbereitung und Studium erfordert, bevor sie durchgeführt wird. Wir können genießen, was uns die Natur bietet, aber mit gewissen Grenzen, die respektiert werden müssen, um die Arten und Umgebungen, in die wir uns wagen, nicht zu schädigen.

Carsiana bietet Ihnen einen zweiteiligen Kurs an, um Ihnen das näher zu bringen, was man als „Lebensstil und Ernährung“ bezeichnen könnte.

Beim zweiten Treffen werden wir uns auf die praktische Erkennung der spontanen essbaren Arten konzentrieren, die in Carsiana und im Karst vorkommen.

Der Kurs wird von dem botanischen Naturforscher Pierpaolo Merluzzi geleitet.


TEILNAHMEMETHODE
In Übereinstimmung mit den Vorschriften im Zusammenhang mit dem COVID-19-Notfall wird die Veranstaltung mit einer begrenzten Anzahl organisiert. Die Teilnahme ist nur mit Reservierung möglich. Um beizutreten, senden Sie eine E-Mail mit Ihrem Namen und einer Telefonnummer an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Reservierung wird mit Erhalt der Bestätigung durch die Mitarbeiter von Carsiana wirksam. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Für die Teilnahme ist die Verwendung einer Maske obligatorisch, wenn es nicht möglich ist, den Sicherheitsabstand einzuhalten und die Hände mit hydroalkoholischem Gel zu desinfizieren.

ORGANISATORISCHE INFORMATIONEN
Datum: 14. Mai
Startzeit: 15.00
Dauer: 2 Stunden
Treffpunkt: Botanischer Garten Carsiana
Schwierigkeitsgrad: leicht, für jedermann geeignet
Empfohlene Ausrüstung: bequeme Kleidung und Trekkingschuhe
Teilnahmegebühr: kostenlos dank des Beitrags der Region Friaul-Julisch Venetien
Anmeldung: obligatorisch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!