Terminkalender

Herbariumblätter: Laster und Tugenden von figürlichen medizinischen Kräutern
Sonntag 23 Mai 2021, 03:30pm - 05:30pm

Warum gibt es Herbarien? Anhand der Zeugnisse antiker Texte, vom Crateva-Herbarium bis zu Mattioli, von handgezeichneten Bildern bis zum Aufkommen des Drucks, werden wir entdecken, wie Pflanzen im Laufe der Zeit erzählt wurden und wie wichtig ihre getreue Reproduktion ist.

Herbarien, die heute noch vorhanden und auch in digitaler Form erhältlich sind, sind weiterhin Verwalter des historischen und modernen botanischen Erbes.

Ernennung am Sonntag, 23. Mai, um 15.30 Uhr in Begleitung von Dr. Elizabeth Visentin, Vizepräsidentin und wissenschaftliche Leiterin des Oannes-Vereins, wo sie sich mit der Verbesserung der botanisch-medizinischen Kultur im historischen und wissenschaftlichen Bereich befasst. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Befolgen Sie daher die nachstehenden Anweisungen, um sich anzumelden.

TEILNAHMEVERFAHREN
In Übereinstimmung mit den Bestimmungen zum COVID-19-Notfall wird die Veranstaltung mit einer begrenzten Anzahl organisiert. Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Reservierung möglich. Um teilzunehmen, senden Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Ihrem Namen, einer Telefonnummer und einem Hinweis auf die Zeit, zu der Sie teilnehmen möchten. Die Reservierung wird nach Erhalt der Bestätigung durch die Mitarbeiter von Carsiana wirksam. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Zur Teilnahme ist die Verwendung einer Maske, die Einhaltung des Sicherheitsabstands und die Desinfektion der Hände mit hydroalkoholischem Gel obligatorisch.

ORGANISATORISCHE INFORMATIONEN
Datum: 23. Mai
Startzeit: 15.30 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Treffpunkt: Botanischer Garten Carsiana
Schwierigkeit: einfach
Empfohlene Ausrüstung: bequeme Kleidung und Sportschuhe
Teilnahmegebühr: kostenlos dank des Beitrags der Region Friaul-Julisch Venetien
Reservierung: erforderlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!